Mehr zur Arbeit der ASW http://www.aswnet.de
Alle Informationen und Termine zu "Frauen am Ball" http://www.frauen-am-ball.de

 

Am 26. Juni beginnt in Berlin die Frauenfußball-WM 2011 mit der Begegnung Deutschland - Kanada. Für die Aktionsgemeinschaft Solidarische Welt (ASW) ist die WM Anlass, das Angenehme mit dem Guten zu verbinden. Mit der Kampagne „Frauen am Ball“ werden wir SchülerInnen für die Arbeit engagierter Frauen begeistern, in einer Public-Viewing-Lounge mit unseren Projektpartnerinnen diskutieren, gemütlich zusammen sein und natürlich Frauenfußball schauen. Gleichzeitig werden unsere Partnerinnen aus Indien, Brasilien und Senegal  durch Deutschland reisen.  

 

Public-Viewing in Berlin:

Das Eröffnungsspiel ist auch der Startschuss für die „Frauen am Ball“ Public-Viewing-Lounge im Sommergarten des cassiopeia in Berlin. Hier werden alle Spiele live und auf Großleinwand übertragen, an sechs Spieltagen laden wir zusätzlich zu einem Rahmenprogramm mit Diskussionen, Kunst und Kultur rund um Frauenrechte. Mit unseren Gästen aus Indien, Brasilien und Senegal und deutschen ExpertInnen könnt ihr hier ins Gespräch kommen, die Spiele genießen und euch austauschen.  

 

Starke Frauen unterwegs

Vom 2. bis 18. Juli 2011 werden drei unserer Partnerinnen durch Deutschland reisen, von ihrer Arbeit berichten und über den weltweiten Kampf für die Frauenrechte diskutieren. Mit dabei, eine ehemalige Ministerin (Awa Fall Diop aus Senegal), eine ausgebildete Pilotin (Devi Kalyani aus Indien) und eine Gewerkschafterin (Creuza Maria de Oliveira aus Brasilien).    

 

Globales Lernen mit Frauen am Ball

14 Berliner und Brandenburger Schulklassen konnten wir für eine Schulpartnerschaft gewinnen. Anhand einer Frauenorganisation, die die ASW im Süden unterstützt, lernen sie im Unterricht die Situation der Frauen und die Gesellschaft des jeweiligen Projektlandes kennen. Damit das Lernen Spaß macht, haben wir viele aktivierende Lernmethoden in unsere Materialien aufgenommen, „Straßenfußball für Toleranz“ finden die SchülerInnen eine sportlich-spielerische Annäherung an den Lernstoff. Zum Abschluss spielen alle Teams auf dem Fußballfestival „STRASSE!KICKT“ am 25. Juni gemeinsam mit Jugendlichen aus aller Welt. Partner des Bildungsangebotes sind KICKFAIR e.V. und PLAY!YA.

 

Im Schuljahr 2011/12 geht es weiter, interessierte LehrerInnen können sich unter frauen.am.ball@aswnet.de anmelden. Die Unterrichtsmaterialien stehen gratis zum Download zur Verfügung

Frauen am Ball

Ein Projekt der Aktionsgemeinschaft Solidarische Welt

frauen.am.ball@aswnet.de

Interkulturelle Busfahrt

Gemeinsam zum Viertelfinale von München nach Augsburg... mehr

Radtour zum Eröffnungsspiel!

Die Fußballerinnen vor Ort anfeuern... mehr

Busfahrt ins Glück

von Tübingen nach Sinsheim zum Spiel um 3.Platz... mehr

andererseits - Ausstellung

Künstlerische Einwürfe zur Frauenfußball WM 2011 mehr

VIP-Fußballspiel / Berlin

Frauen in Bewegung starten in den Fußballsommer... mehr

Frauenmuseum Wiesbaden

zeigt Fotografien der Fußball-Weltmeisterinnen... mehr

Sexuelle Identität

im Frauenfußball - vom Drama zum Sommermärchen. Frankfurt und Berlin... mehr

Public Viewing - auch in Deiner Stadt!

Bundesweit wurde mitgefiebert... mehr

Internat. Sport- und Kulturfestival

"STRASSE!KICKT Open 2011" - TDF war dabei... mehr

Theo Zwanziger zu Gast

auf der Podiumsdiskussion von Frau in Bewegung... mehr

DISCOVER FOOTBALL 2011

Parallel zur WM fand das internationale Frauenfußballturnier in Berlin statt... mehr

„Kick off" in Essen

für die Imagekampagne "2x Elf für Essen“... mehr

FrauenFussiFest in Nürnberg

Wir wollen doch nur spielen... mehr

Talkrunde in Wolfsburg

zur Professionalisierung im Frauenfußball... mehr

Gender Kicks 2011-

Das sind die feministischen Seiten von 20ELF... mehr

Flagge zeigen für den Frauenfußball -

Auftaktveranstaltung am 19.06. in Oberhausen... mehr

FRAUEN KICKEN ANDERS ?!

Die Uni Konstanz veranstaltet zur WM ein vielseitiges Programm... mehr

Markt der Möglichkeiten

stellte am 17. Mai fast 40 AusstellerInnen vor... mehr

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Busfahrt zum Eröffnungsspiel mehr

Spielorte WM 2011

Mit dem Rad zum Eröffnungsspiel in Berlin... mehr

Anstoß! Mit Fußball zur Integration?

ExpertInnengespräch am 31.05. in Oldenburg mehr

Business-Brunch

am 16.06 organisiert jumpp – Ihr Sprungbrett in die Selbständigkeit, Frauenbetriebe e. V. mehr