F_in steht für die Verbindung von Frauen und Fußball: dafür, dass Fußball auch Frauensache ist – auf den Rängen, auf dem Platz und in der Gesellschaft.
Wieder in Deutschland setzt sie ihre Bundesligakarriere bis 1999 bei Turbine Potsdam fort.

F_in ist ein internationaler Zusammenschluss von weiblichen Fans, Fanprojekt-Mitarbeiterinnen, Wissenschaftlerinnen und Journalistinnen. Gegründet wurde das Netzwerk im Jahr 2004, im Rahmen der von der deutschen Koordinationsstelle Fan-Projekte (KOS) veranstalteten Tagung „Abseitsfalle!?“.

Die dahinter stehende Idee, ist zur Vernetzung von Frauen aus verschiedenen Bereichen wie Fanprojekten, Fanorganisationen, Journalismus, Wissenschaft und Mädchenarbeit beizutragen und Frauen im Fußballkontext sichtbar zu machen. Gemeinsam lassen sich Themen wie Sexismus und Diskriminierung im Fußball leichter aufzeigen, die Probleme verdeutlichen und besser bekämpfen.

Die Frauen von F-in weisen auf Missstände hin, wollen aber, wie sie selbst von sich sagen, „keinesfalls nur meckern“. Auf ihrer Homepage finden sich auch Beispiele für eine gelungene Kombination der Themen Fußball und Geschlecht, für Maßnahmen gegen Sexismus oder Homophobie im Fußball.

Was F_in tut und schon getan hat, finden Sie auf www.f_in.org.
Kontakt bitte über die Projektkoordinatorin von „Frau in Bewegung“ unter frauenwm@frauenrechte.de.

ExpertInnen_F_in

frauenwm@frauenrechte.de

Lela Ahmadzai - Ausstellung

Burka meets... - kommentiert den Alltag in Afghanistan mehr

11 FREUNDINNEN - Kinostart

2003, 2007... 2011: Das Sommer- märchen geht weiter! mehr

Live von der Fanmeile -

mit den Kinderreportern von den Bösen Wölfen unterwegs... mehr

DAS MULTITALENT Tanja Walther-Ahrens

bekommt den Zivilcouragepreis 2011! mehr

Fotografin Ines Pietz

Nationaltorhüterin, FIFA Gesandte und Super-Coach - alle waren da... mehr

Kick La Luna -

ein Lied für Kraft, Mut und Spaß zur WM! mehr

DIE BRÜCKENBAUERIN MONIKA STAAB

Monika Staab zählt zu den Pionierinnen im deutschen... mehr

Unsere Frau im Tor

Die Nationalspielerin Nadine Angerer mehr

Der Supercoach

Sabine Asgodom ist Trainerin, Mediatorin und geprüfte Schiedsrichterin mehr

Frauensportverein SEITENWECHSEL

ist der innovativste Verein Berlins mehr

Die Journalistin Gudrun Fertig

moderiert das VIP Spiel am 11. Mai in Berlin... mehr

GESCHLECHTERFORSCHERIN, SOZIOLOGIN UND SPORTWISSENSCHAFTLERIN...

Karolin Heckemeyer treibt... mehr

ZWEI KÖPFE – EIN TEAM: CARIN MÜLLER & PATRICK DIETL

"Man könnte meinen, wir... mehr

Entertainerin Gayle Tufts

als Frau in Bewegung am 11.Mai in Berlin... mehr