Die Kanadierinnen blicken auf mehrere Erfolge zurück. In der Weltrangliste zählen sie zu den Top Ten. Die Rekordtorschützin, Christine Sinclair, gilt als unbestrittene Anführerin im Team. Im Vorfeld der Weltmeisterschaft geraten die Nationalspielerinnen in Aufruhr und streiken. Ihre Trainerin, Carolina Morace, kündigte den Rücktritt an, unter anderem wegen der Benachteiligung des Frauenteams. Obwohl die kanadischen Spielerinnen international weitaus besser abschneiden (Platz 9 in der Weltrangliste) als ihre männlichen Kollegen (Platz 80), erhalten sie wesentlich weniger (finanzielle) Unterstützung vom kanadischen Fußball-Verband (CSA).   Die kanadische Regierung brüstet sich mit der Teilnahme an etlichen internationalen Programmen zur Gleichstellung von Frauen. Als eines der ersten Länder ratifizierte Kanada bereits im Jahr 1981 das internationale Antidiskriminierungs-Abkommen (CEDAW). Die Ergebnisse des aktuellen Gender Gap Reports verweisen Kanada jedoch auf Platz 20. Haben sie sich in den letzten Jahren noch in einzelnen Bereichen verbessert, so ist z. B. das Lohngefälle zwischen Männern und Frauen nach wie vor groß. Auch die politische Partizipation von Frauen ist, gemessen an ihrem Bevölkerungsanteil (52%), mit 22% der Sitze im House of Commons sehr gering. Kritische Organisationen begegnen der Regierungsdarstellung mit einem „Reality-Check-Bericht“. Dieser verweist auf die Benachteiligung der Frauen in der kanadischen Gesellschaft sowie die Versäumnisse der Politik.

WM Teilnehmerinnen aus Kanada

11Spielerfrauen -

DIE WM-Kolumne! Unbedingt reinlesen... mehr

DAMENFUSSBALLCLUBS DER ERSTEN ZEIT

1930 gründet die Metzgerstochter Lotte Specht den 1.... mehr

WM-Team BRASILIEN

Lange wurde in Brasilien nur Männerfußball ernst genommen... mehr

Gastgeberinnen aus DEUTSCHLAND

freuen sich auf die WM im eigenen Land... mehr

WM-Team Australien

Frauenfußball wird in down under staatlich gefördert... mehr

WM-Team England

Die Teilnehmerinnen aus dem Mutterland des Fußballs... mehr

DAS ERSTE SPIEL

Fußball und Frauen – Ende des 19. Jahrhunderts völlig undenkbar. In den... mehr

FRAUENFUSSBALL IN DER NS-ZEIT

"Die deutsche Frau raucht nicht, die deutsche Frau trinkt... mehr

WM-Team Norwegen

Die Norwegerinnen sind eines der erfolgreichsten Nationalteams weltweit... mehr

WM-Team aus Nigeria

hat sich auf dem afrikanischen Kontinent längst einen Namen gemacht... mehr

WM-Team Frankreich

Die Französinnen haben eine souveräne Qualifikation gespielt... mehr

DAS DFB-VERBOT

1954 geschieht das Unfassbare: Die deutschen Männer werden Fußballweltmeister... mehr

WM-Team Japan

"Wilde Nelken" werden die japanischen Fußballerinnen genannt... mehr

WM-Team Neuseeland

Schon seit 30 Jahren sind Frauen im Vereinsfußball aktiv... mehr

WM-TEAM KOLUMBIEN

Die Underdogs sind erstmalig bei einer WM dabei... mehr

WM-Team Mexiko

schlug in der WM-Qualifikation eines der Topteams, ihr Nachbarland USA... mehr