Die Australierinnen, in Anlehnung an die inoffizielle Nationalhymne „Waltzing Matilda“ auch „Matildas“ genannt, feiern einige Erfolge. Im Mai 2010 sorgten sie für Aufsehen mit dem Gewinn der Asienmeisterschaft. Down-Unders Aufwärtstrend scheint ungebrochen. Die Spielerinnen Lisa de Vanna und Kathryn Gill gelten als gefährliche Torschützinnen.   Als populärste Frauen-Sportart des Landes, wird Frauenfußball vom Staat gefördert und kann nicht über Nachwuchs klagen. Im Vergleich zu der männlichen Nationalmannschaft stehen die Matildas jedoch weit im Abseits. Bekannter wurden sie schließlich weniger für ihre spielerische Leistung, als für ihre freizügigen Posen in einem Nackt-Kalender. Australien gehörte zu den Vorreitern in den Anfängen der Frauenbewegung. Bereits in den frühen 80er Jahren führte Australien eine Gender-Budgetierung ein, mit dem Ziel einer gerechten Verteilung von staatlichen Haushaltsmitteln zwischen Männern und Frauen. Seit 1984 schreibt der „Sex Discrimination Act“, mit einer Erweiterung von 2010, Regeln gegen die Diskriminierung aufgrund des Geschlechtes vor. In internationalen Vergleichsstudien liegt Australien dennoch bestenfalls im Mittelfeld. Besonders in den Bereichen Elternzeit und gleichwertige Bezahlung schneidet Australien schlecht ab. Der „Global Gender Gap Report“ verweist auf Australiens Abwärtstrend im internationalen Ranking. Mit Platz 23 liegt Australien sogar hinter Ländern wie Sri Lanka und die Philipinen.

WM Teilnehmerinnen Australien

11Spielerfrauen -

DIE WM-Kolumne! Unbedingt reinlesen... mehr

DAMENFUSSBALLCLUBS DER ERSTEN ZEIT

1930 gründet die Metzgerstochter Lotte Specht den 1.... mehr

WM-Team BRASILIEN

Lange wurde in Brasilien nur Männerfußball ernst genommen... mehr

Gastgeberinnen aus DEUTSCHLAND

freuen sich auf die WM im eigenen Land... mehr

WM-Team England

Die Teilnehmerinnen aus dem Mutterland des Fußballs... mehr

DAS ERSTE SPIEL

Fußball und Frauen – Ende des 19. Jahrhunderts völlig undenkbar. In den... mehr

WM-Team Kanada

streikte wegen Ungerechtigkeiten im Vorfeld der WM... mehr

FRAUENFUSSBALL IN DER NS-ZEIT

"Die deutsche Frau raucht nicht, die deutsche Frau trinkt... mehr

WM-Team Norwegen

Die Norwegerinnen sind eines der erfolgreichsten Nationalteams weltweit... mehr

WM-Team aus Nigeria

hat sich auf dem afrikanischen Kontinent längst einen Namen gemacht... mehr

WM-Team Frankreich

Die Französinnen haben eine souveräne Qualifikation gespielt... mehr

DAS DFB-VERBOT

1954 geschieht das Unfassbare: Die deutschen Männer werden Fußballweltmeister... mehr

WM-Team Japan

"Wilde Nelken" werden die japanischen Fußballerinnen genannt... mehr

WM-Team Neuseeland

Schon seit 30 Jahren sind Frauen im Vereinsfußball aktiv... mehr

WM-TEAM KOLUMBIEN

Die Underdogs sind erstmalig bei einer WM dabei... mehr

WM-Team Mexiko

schlug in der WM-Qualifikation eines der Topteams, ihr Nachbarland USA... mehr